Rezepte

Käsetaler (super Resteessen)

_dsc7418
Dies sind meine verwendeten Zutaten

Ich liebe dieses praktische Rezept, denn man braucht nicht viele Zutaten und kann übriges Gemüse oder Fleisch einfach mit verarbeiten.

Ich habe ein Grundrezept und stelle euch noch ein paar Zutatenideen dazu vor.

 

Für das Grundrezept brauchst du:

  • 80 g Mehl
  • 200 g körniger Frischkäse
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz, Paprika und Pfeffer (nach belieben)
  • 1 Ei
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Zucker

 Zutatenvorschläge:

  • Schnittlauch
  • 100 g Tomaten
  • gekochter Schinken oder Hackfleisch 
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel

 

– Los gehts –
  1. Schneide die Tomaten und Zwiebeln klein und gebe sie mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  3. Esslöffeltalter große Fladen auf Backpapier formen und für ca. 10 Minuten in den Ofen geben.

_DSC7419.JPG
Zutaten verrühren
_dsc7420
Taler formen
_dsc7424
Guten Appetit!

Tipp: 

Ich würde euch dazu einen fruchtigen Dip empfehlen, z. B. Sourcream, Paprikarelish oder ein fruchtiges Chutney!

 

 

3 Kommentare zu „Käsetaler (super Resteessen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s