Uncategorized

Schönheitstips – und Tricks für gepflegte Mamis mit Beautyexpertin Michaela

 

Darf ich euch Beautyexpertin Michaela vorstellen:

IMG_1733.JPG

Sie unterstützt den Suessfroschclub mit ihrer Erfahrung aus dem Bereich Beauty um uns Mamas noch mehr strahlen zu lassen.

 

Hallo meine Lieben, ich heiße Michaela, bin 27 Jahre alt, habe eine Tochter die 4 Jahre alt ist und hab meine Selbstständigkeit vor 5 Jahren gestartet. Ich habe 2009 eine Ausbildung als Kosmetikerin angefangen und 2010 beendet, danach habe ich zwei Jahre in einem Schönheitssalon gearbeitet. Ich dachte mir, ich wage es, mich selbstständig zu machen, weil es doch sehr einfach ist, die Termine so zu legen, das ich auch Zeit für meine Tochter habe. Ich stehe euch gerne mit Rat und Tat mit dem Süßfroschclub zur Seite und freue mich sehr euch bei der einen oder anderen Beautyfrage helfen zu können. – Michaela

 

IMG_1735.JPG


Hier ein paar Tipps die man schnnell, einfach und kostengünstig umsetzen kann:

 

Haut

Pickel:

Vor allem in der Schwangerschaft bekommen viele Mamas durch die Hormonumstellung Pickel und Unreinheiten, aber bitte verzichtet in der Schwangerschaft auf aggressive Mittel wie Alkohol oder Hormonpräparate. Eine ausgewogene Ernährung kann zu reinerer Haut beitragen. Was bei kleinen Babys hilft, hilft oft auch sehr gut bei uns Erwachsenen.

Unser Tipp: Gesicht mit Wasser reinigen. Schwarzen Tee aufkochen, abkühlen lassen und mit Wattepad auf die betroffenen Stellen tupfen.

 


Haare

Spröde Haare:

Am besten nach dem Haare waschen, lufttrocken lassen und nicht unbedingt föhnen, das könnte das Haar überstrapazieren. Frag aber auch gerne bei deinem Frisör nach, was er dir persönlich empfiehlt.

Juckende Kopfhaut:

Was hilft dagegen? ->Die Kopfhaut mit Olivenöl massieren und 10 Minuten einwirken lassen, danach Haare normal mit Shampoo waschen.

Fettige Haare:

Ich hatte nach Lias Geburt ziemlichen Haarausfall und vor allem sehr fettiges Haar. Ich habe alle möglichen Produkte ausprobiert aber kam zu keinem besseren Ergebnis. Dann hat mir Michaela eine ganz einfache Lösung dargelegt. Michaelas Tipp : Anstatt Shampoo Spühlmittel, denn es enthält starke Fettlöser. Also habe ich es ausprobiert: Haareormal mit Spülmittel waschen und danach nochmal mit Shampoo.

Mein Fazit: Ich muss seitdem meine Haare nur alle 3 Tage waschen und meine Kopfhaut ist Fettfrei und nicht gereizt. Ich bin so begeistert von diesem Ergebnis!


Tipp zur Nahrungsergänzung

Alphabiol- Haut, Haare und Nägel Nahrungsergänzungsmittel:
Ich habe ein tolles Nahrungsergänzungsprodukt bei www.zuhausetest.de entdeckt, das Haut, Haare und Nägel stärkt. Ich selber nehme dieses Präparat  auch seit kurzem ein und empfehle es daher gerne weiter, denn meist können wir uns gar nicht so abwechslungsreich ernähren um unseren Nährstoffbedarf zu decken. Alphabiol unterstütz mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen wie:  Vitamin B, Folsäure, Jod, Eisen, Zink, Selen uvm. den natürlichen Haushalt. Alphabiol ist ohne Gluten, Zucker, Laktose und Gelatin, also auch für Allergiker und Vegetarier geeignet.

20170309_202232.jpg

20170309_202238.jpg

*Werbung*

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr euch hier  über das Produkt informieren!

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, sie dienen lediglich zur Ergänzung. Bitte den Beipackzettel beachten!

Viel Spaß beim ausprobieren und testen!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s