Unter uns (Mamitipps)

3 Gründe fürs Stillen

 3 Gründe fürs stillen

1. Bindung

Es ist eines der intimsten Dinge zwischen Mutter und Kind und fördert die Bindung.

2. Geld sparen

Muttermilch kostet nichts und ist jeder Zeit zur Hand, ohne Flasche, temperieren und Co.

3. Muttermilch ist eine Wunderwaffe

Die Brust ist ein kleiner „Babyversteher“ und hilft dir z. B. zu erkennen, wenn dein Kind krank ist.

Warum ist stillen gut?

Muttermilch ist in seiner Einzigartigkeit nicht zu ersetzen! Die Brust hat die wundervolle Fähigkeit zu erkennen wie es deinem Kind geht. Über den vom Kind abgegebenen Speichel kann die Brust erkennen ob das Kind krank ist und optimiert sofort Versorgungsinhalte in der abgegebenen Milch. Sieh dir das Video von Frauenzimmer am Ende des Artikels an.

Stillen ist: Hautkontakt zu deinem Kind, Nähe und ganz nah an Mamas Herz sein. Man hat die Milch immer dabei, muss sie nicht auf eine bestimmte Temperatur bringen und braucht kein Fläschchen dafür. Somit ist es einfacher zu handhaben, vor allem für unterwegs.

Stillen ist aber auch: Wo kann ich in Ruhe stillen? Bekommt mein kleines genug Milch? Nuckelt es nur, weil es nuckeln will, oder trinkt es auch? Schmerzhafte Brüste und nasse T-Shirts.

Und was ist, wenn ich stillen will und es klappt nicht? Wer kann mir helfen?

->Wende dich an deine Hebamme oder eine zertifizierte Stillberaterin!
In einem bald folgenden Artikel werde ich euch eine ganz liebe Stillberaterin aus Augsburg vorstellen!

Hier ein toller Beitrag über Muttermilch von Frauenzimmer.de :

www.frauenzimmer.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s