Unter uns (Mamitipps)

Blogparade von Mamasdaily „Urlaub mit Kind“

Mamasdaily hat wieder zu einer tollen Blogparade aufgerufen und hier ist mein Beitrag dazu:_DSC1904.JPG

Urlaub mit Kind hört sich erstmal nach totalem „Pack-Stress“ an. Bei uns waren es die allerschönsten Urlaube und sie waren absolut stressfrei, denn man kann ja alles auch im Urlaub besorgen! Meist braucht man die ganzen „vielleicht brauche ich das hier im Urlaub-Dinge“ gar nicht. Ich habe mir schon oft einen Urlaub vorgestellt, in dem man nichts außer dem was man am Körper trägt und ein paar Hygieneartikel mit nimmt. Man bindet sich immer viel zu sehr an Dinge, die im Urlaub dann total überflüssig sind. Ich schminke mich im Urlaub kaum, esse gesünder und brauche nicht viele Accessoires zu meiner Kleidung. Urlaub ist für mich, sich im Kopf von allem zu trennen und dem ganzen Alltagsstress wie putzen, aufräumen und Zeitdruck zu entfliehen. In den Tag hineinleben ist wohl der größte Luxus den man sich leisten kann und das habe ich auch am aller meisten genossen in der Zeit mit Lia zuhause oder im Urlaub. Da wir dieses Jahr noch keinen großen Urlaub geplant haben, erzähle ich einfach von unseren letzten Urlauben mit Lia.

_DSC0236
Amsterdam

 

Unser erster Urlaub mit Lia ging am Valentinstag nach Amsterdam. Ab in die Trage und viel Laufen war hier das Motto. Lia konnte noch nicht Essen und wir hatten daher den Stress im IMG-20160214-WA0016Kopf wo wir Babynahrung herbekommen (wie doof man sich manchmal anstellt). Bis ich auf die wahnsinns Idee kam, dass es in Amsterdam sicher auch einen Drogeriemarkt gibt! Also sind wir mit nur einer halben Packung Windeln und 3 Gläschen für den ersten Tag in den Urlaub geflogen. Lia bekam im Flugzeug einen eigenen Gurt, den ich an mich anschnallte und für den Druckausgleich etwas zu trinken. Ich muss sagen Amsterdam ist nicht unbedingt Kinderfreundlich, kaum Stillgelegenheiten, kaum Wickelmöglichkeiten, Kinderwagen ist eh unmöglich (kein Platz überall) und es hat tagelang durchgeregnet, aber wir habens _DSC0313einfach locker genommen und uns der Situation angepasst. Da wir mit Freunden und Familie im Urlaub waren und diese ein Apartment hatten, verbrachten wir dort viel „Krabbelzeit“ mit Lia. Ich würde Amsterdam erst empfehlen, wenn das Kind ein bisschen mitessen kann oder sogar schon läuft. Außer man nimmt es so locker wie wir.


_DSC1407.JPG
Griechenland

20160609_091154

 

Unser nächster Urlaub ging nach Griechenland für 2 Wochen Rhodos und Kos. Wir haben uns so gewünscht, dass Lia in diesem Urlaub das Laufen beginnt und wir es in vollen Zügen gemeinsam genießen können. Lia hat dann erst mit 14
Monaten zu laufen begonnen ;-). Dafür haben wir tolle Menschen kennen gelernt und Lias 1. Geburtstag im Urlaub gefeiert. Wir haben auch ein absolutes tolles Familienhotel gefunden (Hotel Mikri Poli in Rhodos / Kolimbia). Hier gab es ein extra Kinderbuffet, unheimlich viele Kinderstühle, zuckerfreie Säfte, mundgerechte Obsthappen und vieles mehr für die kleinen Urlauber.


_DSC6085.JPG
Ägypten

20161216_175228.jpg

 

Ägypten durfte 2016 auch nicht fehlen. Hier haben wir 1 Woche gemeinsam mit meiner Mama verbracht und haben einfach die Seele baumeln lassen. Wir sind nur zwischen Pool, Strand und Restaurant gependelt und haben wirklich überhaupt nichts unternommen (außer shoppen). Lia konnte sich auf dem Spielplatz und am Pool austoben und jeder konnte den Urlaub in Ruhe und ohne Stress genießen.


_DSC6740
Hamburg-Rotterdam-London-Paris-Zeebrügge

_dsc7362

 

Dann ging es mit der Aida los auf Metropolenreise Hamburg-Rotterdam-London-Paris-Zeebrügge, den Bericht darüber könnt ihr hier lesen.

Mal sehen, was wir noch für schöne Plätze auf der Welt entdecken werden. Eines weiß ich allerdings, ein Kind ist auf Reisen kein „Hindernis“ man muss sich nur ein bisschen nach deren innerer Uhr richten und kann dann gemeinsam einen wundervollen entspannten Urlaub genießen.

 

3 Kommentare zu „Blogparade von Mamasdaily „Urlaub mit Kind“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s