Unter uns (Mamitipps)

Babys erste Schuhe

_DSC2023

Babys erste Schuhe sind etwas ganz Besonderes. Hier sprechen wir nicht von Omas super niedlichen und dekorativen selbst gehäkelten Strumpf-Schühchen, sondern von den ersten Laufschuhen. Doch was ist das beste für ein Kind? Welches Modell passt gut zu meinem Kind? Was ist gesund und was sinnvoll?

 

Und bis der kleine Schatz los rennt?

Am besten ist es natürlich, wenn die Kinder so lange wie möglich barfuß laufen können oder in:
  • Lederschühchen, sie sind vor allem für innen geeignet.
  • Hüttensocken, wärmen die Füßchen und sind prima für den Winter geeignet.

img_2691.jpg

Hier ein paar Tipps:

  • Nimm dein Kind mit zum Schuhkauf und binde es in das neue Erlebnis ein.
  • Vor allem im Sommer solltest du darauf achten Sandalen zu wählen, welche die Fußfessel mit einbinden (für mehr Halt beim Laufen).
  • Die Füße sollten beide gemessen werden und nicht nur einer.
  • Der Schuh sollte eine rutschfeste Sohle haben.
  • Wähle ein atmungsaktives Material.
  • Achte auf die Bezeichnung bei den Schuhen Small/Medium/Large steht für die Fußbreite. Jeder Hersteller hat unterschiedlich ausfallende Größen und Breiten. Durch das Herrausnehmen der Innensohle, kannst du die tatsächliche Schuhgröße und Form feststellen. Lege dazu die Sohle an den Fuß deines Kindes.
  • Mach den Daumentest: 1 Daumenbreite Platz von Zehende bis Schuhende ist ideal.
  • Schick dein Kind kurz los zum spielen (im Geschäft) und beobachte sein Verhalten. Achte darauf, ob es sich mit dem Schuh wohl fühlt und ihn annimmt.

IMG_2690

2 Kommentare zu „Babys erste Schuhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s