Kunterbuntes Augsburg

Worldsafarifamily- Eine Augsburger Familie auf Weltreise

Kennt ihr die Worldsafarifamily Sabrina, Holger und Leni aus Augsburg? Nein? Dann stelle ich sie euch heute vor! Wir sind Sabrina (35), Holger (38) und Leni (4)Da ihr gebürtige Augsburger seid, würde ich gerne von euch wissen, was euer liebster Ort in Augsburg ist. Das ist eine gar keine so leichte Frage. Holger liebt die…… Weiterlesen Worldsafarifamily- Eine Augsburger Familie auf Weltreise

Unter uns (Mamitipps)

Solch eine Entscheidung verändert alles

  Vor ungefähr einem Jahr habe ich meinen Artikel https://wordpress.com/post/suessfroschclub.de/4839  veröffentlicht und mich dafür entscheiden eine weitere Ausbildung als Kinderpflegerin zu machen. Solch eine Entscheidung verändert alles. Der Anfang war schwer, denn es zwang uns in vielen Dingen zu Umstellungen und vor allem zum Umdenken.
Vielleicht wissen es nicht alle, aber ich habe mich bewusst dafür…… Weiterlesen Solch eine Entscheidung verändert alles

Unter uns (Mamitipps)

Mama, lieb dich selbst! Wer sagt mir eigentlich was ich zu tun und lassen habe?

  Man hat es als Mutter nicht immer einfach, erst recht in der Berufswelt nicht. Wenn man arbeitet, ist man eine schlechte Mutter, weil man das Kind fremd betreuen lässt. Wenn man nicht arbeitet ist man faul oder nicht Ehrgeizig genug. Einen Mittelweg zu finden der alle glücklich stimmt, ist wirklich schwierig. Vor Lias Geburt…… Weiterlesen Mama, lieb dich selbst! Wer sagt mir eigentlich was ich zu tun und lassen habe?

Unter uns (Mamitipps)

Happy Birthday Süssfroschclub- 1 Jahr Familienblog

Mehr Bilder von Andrea findet ihr hier. Hallo meine lieben Süssfrösche, ich freue mich so sehr, dass der Süssfroschclub 1-jähriges feiert und möchte mich bei allen bedanken, die meine Ideen und Pläne unterstützen. Ich danke all meinen Probelesern, meinen Freunden, meiner Familie und den tollen Menschen und Oragnisationen, die ich durch meinen Blog kennen lernen durfte.…… Weiterlesen Happy Birthday Süssfroschclub- 1 Jahr Familienblog

Kunterbuntes Augsburg

Schatten & Licht e. V. Augsburg im Interview zu peripartalen psychischen Erkrankungen

In meinem Artikel „Postnatale Depressionen/Babyblues-zwei betroffene Mamas im Interview“ habe ich ein bisschen auf das Thema „postpartale psychischen Erkrankungen“ aufmerksam gemacht und möchte heute im Anschluss eine Selbsthilfe-Organisation aus Augsburg vorstellen. Schatten & Licht e. V. bietet Beratung, Selbsthilfegruppen und hat ein Internetforum in dem sich Betroffene austauschen können. Ich möchte euch Sabine Surholt im…… Weiterlesen Schatten & Licht e. V. Augsburg im Interview zu peripartalen psychischen Erkrankungen

Unter uns (Mamitipps)

Wenn Oma und Opa nicht vor Freude über den Nachwuchs explodieren

Nicht jede Oma oder jeder Opa freut sich so über eine Schwangerschaft beim eigenen Kind, wie mancher es sich vielleicht wünscht. Das tut weh. Ich höre das leider in letzter Zeit von mehreren Mamas in meiner Umgebung: „Meine Mama hat sich gar nicht so gefreut“, „Meine Mama kann nicht wirklich was mit unserem Kind anfangen,…… Weiterlesen Wenn Oma und Opa nicht vor Freude über den Nachwuchs explodieren

Unter uns (Mamitipps)

Warum ich vor meinem Kind weine

  Es gibt viele Gründe warum man weint. Man ist verletzt, glücklich, man vermisst jemanden oder das Leben spielt einem einfach übel mit. Oft habe ich darüber nachgedacht, ob ich mich vor Lia verstecken soll wenn ich weine- Nein! Als sie mich das erste Mal bewusst hat weinen sehen, kam sie auf mich zu und…… Weiterlesen Warum ich vor meinem Kind weine

Unter uns (Mamitipps)

Anfangsängste-gute Ratschläge und blöde Fragen

Gerade habe ich mich mit meiner Schwiegermutter über Lias erste Wochen und Monate unterhalten und uns ist aufgefallen, dass ich anfangs unheimlich verunsichert war. Man überhäufte mich mit Fragen wie: „Ist ihr nicht zu kalt?“, „Muss man sie nicht zudecken?“, „Warum gibst du ihr nichts zusätzlich zum Trinken, wenn du nur stillst?“ und viele andere…… Weiterlesen Anfangsängste-gute Ratschläge und blöde Fragen

Unter uns (Mamitipps)

3 Gründe fürs Stillen

  1. Bindung Es ist eines der intimsten Dinge zwischen Mutter und Kind und fördert die Bindung. 2. Geld sparen Muttermilch kostet nichts und ist jeder Zeit zur Hand, ohne Flasche, temperieren und Co. 3. Muttermilch ist eine Wunderwaffe Die Brust ist ein kleiner „Babyversteher“ und hilft dir z. B. zu erkennen, wenn dein Kind…… Weiterlesen 3 Gründe fürs Stillen

Unter uns (Mamitipps)

Co-Sleeping und Famlilienbett

Gemeinsames Schlafen in einem Bett, man spürt den Herzschlag, hört den Atem und fühlt die wohlig weiche Haut seines Kindes. Wenn Lia bei uns im Bett schläft (oh ja, das tut sie ;-)) dann fühle ich mich wohl, denn ich weiß, dass es meinem Kind gut geht. Sie schläft besser, sie schläft länger und ich…… Weiterlesen Co-Sleeping und Famlilienbett

Unter uns (Mamitipps)

Wer bin ich eigentlich? Erst ist man die Schwangere, dann die Mama. Meine Selbstfindung nach der Schwangerschaft

Auf meiner ersten Party nach Lias Geburt wurde ich so empfangen: „Wuhu, da ist ja die Mutti!“ Ich wollte mich umdrehen und gehen. Man geht endlich wieder aus, fühlt sich ein bisschen wie früher, möchte die Nacht durchtanzen und dann ZACK STEMPEL AUFS HIRN: DIE MUTTI! Ich bin doch noch ich, ich bin schön, ich…… Weiterlesen Wer bin ich eigentlich? Erst ist man die Schwangere, dann die Mama. Meine Selbstfindung nach der Schwangerschaft

Unter uns (Mamitipps)

Und wie ist es, Mama zu sein? Und wie ist es, Papa zu sein?

Für die Papas verändert sich das Leben und der Alltag nicht so sehr, wie für uns Mamas. Wie so ein neu gewonnener Alltag mit Kind wohl ist? An den Antworten zu diesen Fragen habe ich gemerkt, für wen sich eigentlich alles verändert hat und das wir uns als Ehepaar durch den neu strukturierten Alltag auch…… Weiterlesen Und wie ist es, Mama zu sein? Und wie ist es, Papa zu sein?

Unter uns (Mamitipps)

Spiele für die Babyparty

Hier habe ich ein paar Spielideen für eine Babyparty zusamengetragen und hoffe, dass das ein oder andere für euch dabei ist. Brief an das Baby Für den kleinen Josef von meiner Freundin haben wir etwas sehr persönliches gebastelt. Jeder durfte einen persönlichen Brief an den im Bauch lebenden oder den geborenen Josef verfassen und ihn…… Weiterlesen Spiele für die Babyparty

Unter uns (Mamitipps)

Du raubst mir manchmal all meine Kraft

Du raubst mir manchmal all meine Kraft, aber ich liebe dich, du kleines Wunder!   Die Leute wollen immer hören, wie schön es ist, Kinder zu haben, und das ist es auch. Aber über die Tage, die einem jegliche Kraft rauben sprechen nur wenige, denn das gehört sich nicht, oder es will keiner wissen. Kinder…… Weiterlesen Du raubst mir manchmal all meine Kraft